Antistatischer Overall-Produktionsstandard

- Jul 04, 2018-

Anti-Static Overalls sind für Elektronik, optische Instrumente, Pharmazeutika, mikrobielle Engineering, Präzisionsinstrumente und andere Industrien mit staubfreien und antistatische Leistung von speziellen Overalls, das Gewebe ist in der Regel leitfähigen leitfähigen Seide Fasergewebe gewebt. Antistatische Overalls gelten für: Mineralölindustrie, Bergbau und Metallurgie, chemische Industrie, Elektronikindustrie, Spezialindustrien wie: Atomenergie, Luft- und Raumfahrt, Waffen und so weiter.


Andere Industrien, wie: Lebensmittel, Feuerwerk, Medizin und so weiter. Der elektrostatische Schutzoverall aus leitfähigen Fasern in Chemiefasergeweben basiert auf dem Ladungsverlust und der Neutralisierung zweier Arten von Mechanismen.


Bei der Erdung wird die elektrostatische Ladung des Gewebes durch die Koronaentladung der leitenden Faser neutralisiert und kann durch die leitfähige Faser zur Erde entlüftet werden, während sie durch die schwache Koronaentladung der leitenden Faser nicht geerdet ist.


Antistatische antistatische Kleidung in den Eigenschaften von ultra-cleanen Stoffen Antistatische Stoffe, die in antistatischen Overalls verwendet werden, werden oft als "leitfähige Seide" bezeichnet. In der Tat ist dieses Argument nicht streng, leitfähige Seide nach seinen eigenen technischen Eigenschaften kann in Anti-Static (ESD), sowie die Reinraum (Reinigungsraum), nur für Reinraum leitende Seide kann anwendbar aufgeteilt werden wird als antistatische, ultra-saubere Ware bezeichnet.


Was ist antistatisches Gewebe? Das Gewebe kann nach antistatischer Verarbeitung als antistatisches Gewebe bezeichnet werden.